Aktuelles

Verbesseren Sie Ihre Suchmaschinenplatzierung

Search Engine Optimization – Wie funktioniert das eigentlich mit meiner Makler-Homepage?


Grundsätzlich stellt sich unseren Kunden immer wieder die Frage: „Wie werde ich besser bei den Suchportalen im Internet gefunden.“ Heutzutage laufen ca. 98% aller Suchanfragen im Internet über den Branchen-Primus Google – da möchte man natürlich gerade bei DER Suchmaschine eine möglichst gute Platzierung erzielen.

Wir leisten natürlich gerne Hilfestellung bei dem Optimieren Ihrer Makler-Homepage, dieser Prozess wird im Fachjargon gerne als „SEO“ deklariert – mittlerweile ein eigenständiger „Berufsstand“ der sich auf eben diese Form des passiven Marketings spezialisiert hat. Das Engagieren eines SEO-Spezialisten macht aber selten Sinn. Das Budget ist meistens in anderen Marketingmaßnahmen besser angelegt.

Mit ein paar Tools und wenigen Anpassungen im maklerACCESS 2+ kann man die Suchmaschinen-Optimierung selbst vornehmen. Das alles ist kein Hexenwerk.

In Ihrem maklerACCESS 2+ finden Sie unter dem Punkt „Layout“ die Erste wichtige Stellschraube für eine erfolgreichere Suchmaschinenplatzierung – denn dort tragen Sie die Schlagwörter (Keywords) und die Beschreibung für die Suchmaschine ein – die ersten Punkte die von Google beim Indexieren Ihrer Seite beachtet werden.

Welche Keywords machen für mich Sinn?

Definieren Sie Ihre Zielgruppe genau!
Wir empfehlen immer einen Mix aus dem Bezug auf ihr regionales Klientel und auf Ihre Dienstleistung. Keywords wie „Versicherungsmakler“ sollten klar sein – bringen aber ohne einen Bezug auf ihre Region oder Produkte wenig, denn Versicherungsmakler gibt es viele. „Versicherungsmakler“ „Kiel“ „PLZ“ „Berufsunfähigkeit“  macht da zum Beispiel schon mehr Sinn.

Haben Sie ein Alleinstellungsmerkmal (wie z.B. ein auf eine Berufsgruppe bezogenes Versicherungs-Konzept) ist das logischerweise ein „Muss“ für Ihre Keywords. 

Verwenden Sie aber nicht zu viele Keywords – Sie erscheinen für Google damit zu generisch, die Suchmaschine straft in solchen Fällen gerne die entsprechende Seite ab und platziert Sie unter Umständen ungünstiger. Ein Umstand den wir unbedingt vermeiden wollen. Daher haben wir einen Richtwert für die optimale Anzahl an Zeichen direkt im maklerACCESS 2+ definiert.

Eine Datenbank für Keywords finden Sie unter:
https://www.more-fire.com/tools/keyword-datenbank/; dort werden auch die geschätzten Kosten für etwaige Google AdWords-Kampagnen aufgelistet.

Auf die Frage nach was Nutzer eigentlich genau gesucht haben, bezogen auf Keywords, hat ein weiteres Tool die Antwort: https://www.hypersuggest.com/. Geben Sie dort zum Beispiel „Versicherungsmakler“ ein werden die genauen Suchanfragen zu diesem Keyword aufgelistet.

Wirkt sich die Anpassung meiner Keywords denn positiv aus? Wie kann ich das Nachvollziehen?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten nachzuvollziehen wie jemand auf Ihre Seite gefunden hat, das meistgenutzte (kostenfreie) Tool ist sicherlich Google Analytics – die Schnittstelle dazu haben wir natürlich direkt im maklerACCESS 2+ für Sie integriert.

Unter dem Menü-Punkt „Schnittstellen“ finden Sie die direkte Einbindung von Google-Analytics – dort muss nur ihre Tracking-ID hinterlegt werden, beantragen können Sie diese hier:

https://www.google.com/analytics/

Welche Schritte sind noch Sinnvoll?

Den Bezug zur Region hatten wir ja schon erwähnt – was viele Menschen nicht wissen ist, dass Google Suchergebnisse mittlerweile regionsbasiert ausgibt. Deswegen empfehlen wir eine Anpassung Ihrer Seite in diese Richtung, haben Sie tolle Fotos von Ihrer Region? Pflegen Sie diese doch in ihre Homepage ein und passen Sie Ihre Texte entsprechend an. Geben Sie zu jedem Bild einen alternativen Text ein – dies können Sie in unserem System einfach über den Seiteneditor („Inhalte bearbeiten“) erledigen. Wählen Sie das entsprechende Bild aus, klicken Sie auf den Stift und füllen Sie das Feld „Alternativer Text“.

Legen Sie sich eine Google MyBusiness Seite an: https://www.google.de/intl/de/business/
Hier können Sie direkten Einfluss auf das angezeigte Suchergebnis nehmen, die MyBusiness Seite wird als regionales Unternehmen u.a. direkt in Google Maps angezeigt, hier werden abgegebene Bewertungen direkt beim Suchergebnis wiedergegeben und Kunden können zum Beispiel Öffnungszeiten und Kontaktdaten direkt einsehen.

Beziehen Sie sich in Ihren Texten auf ihre Keywords. Sie haben als Keyword „Versicherungsmakler“ und „Kiel“ angegeben – schreiben Sie doch so etwas wie „Ihr Versicherungsmakler für Kiel und Umgebung“

Qualität statt Quantität – ihre Seite ist Ihr Sprachrohr – individuelle, holistische, Texte, Newsbeiträge und kleine Infos für Ihre Kunden werten Ihre Homepage auf. Google erkennt ob die Inhalte eine gewisse Qualität besitzen. Je relevanter und Informativer die Webseite für Ihre Zielgruppe ist, desto besser wird sich das auf das Suchergebnis auswirken. Kurz: Wer mit den besten Vorsätzen gewichtige Informationen für seinen Kunden formuliert, wird entsprechend von Google dafür belohnt werden – Stichwort Karma.

Natürlich kann man im Einzelnen noch an vielen weiteren Stellschrauben drehen, aber wenn Sie die angesprochenen Punkte beachten, können Sie schon damit Ihr Ranking verbessern.

Das maklerhomepage.net – Team wünscht viel Erfolg bei der Optimierung!

Sie haben noch keine Makler-Homepage? 

Comments are closed, but <a href="https://www.maklerhomepage.net/2017/10/14/verbessern-sie-einfach-ihr-suchmaschinenranking/trackback/" title="Trackback URL for this post">trackbacks</a> and pingbacks are open.

entdecken-Button